Über mich

Kennst Du das auch? Du hast eine Idee. Eine Idee, etwas Kreatives zu machen. Diesen Gedanken trägst Du dann mit Dir herum. Solange, bis er immer mehr verblasst und irgendwann ist er verschwunden. Andere Dinge sind dann wichtiger geworden.

Ich habe an meiner Idee festgehalten. Eigentlich waren es zwei Ideen. Ich habe so lange daran gefeilt, bis aus den Ideen Vorhaben geworden sind.

Und die Umsetzung dieser Vorhaben siehst Du auf den nächsten Seiten.

Schön, dass Du das bist. Mein Name ist Lars Herlinghaus und ich bin Maler und Krimiautor.

Eigentlich müsste ich sagen, ich bin auch Maler und Krimiautor. Mein eigentlicher Beruf befasst sich mit Zahlen, Analysen, Auswertungen und Planungen. Eine sehr analytische Tätigkeit, sachlich und manchmal auch abstrakt. Aber das ist nicht alles im Leben. Ich wollte einen Ausgleich schaffen.

„Du willst es? Dann mach es!“

Der Autor

Die Welt um uns herum ist voller Geschichten. Man muss sie nur aufschreiben.

Vor vielen Jahren habe ich eine Auszeit in einem Kloster genommen. Vieles, was ich dort erlebt und gesehen habe, habe ich aufgeschrieben. Ich wollte die einzelnen Augenblicke und Anekdoten festhalten.

Manchmal reicht nur ein Augenblick, eine Anekdote oder eine Begegnung und die Idee zu einer Geschichte ist geboren. Und manchmal geht sie völlig unerwartete Wege:

Erleben Sie die spannenden Fälle von Kommissar Martin Clausen aus Kiel und dem Gutsbesitzer Andrew Gibson.

„Das Erbe des Wiedergängers“

Auf einem verwilderten Feld des Gutshofes Lichtenhagen wird ein Grab mit einem gut erhaltenen Körper entdeckt. Kurze Zeit später taucht eine unheimliche Gestalt auf. Es ist der Beginn einer Mordserie. Gemeinsam mit dem Gutsbesitzer Andrew Gibson nimmt Kommissar Martin Clausen aus Kiel die Ermittlungen auf. Das Debüt des Autors Lars Herlinghaus führt auf ein fiktives Gutsgebäude in Schleswig-Holstein. Sein Roman taucht ein in die mysteriöse Welt eines Geheimbundes und erzählt vom Schicksal eines Gutsherren – über den Tod hinaus.

Bei Amazon kaufen

DCO-Verlag

Der Maler

Die Welt um uns herum ist voller Bilder. Man muss sie nur malen.

Ich will nicht sagen, dass mir die Malerei in die Wege gelegt wurde. Aber dennoch hatte ich gute Startbedingungen. Mein Vater malt und mein Großvater hat ebenfalls gemalt. Ich bin also mit Kunst und Bildern aufgewachsen.

Manchmal reicht nur ein kleiner Augenblick, eine Anekdote oder eine Begegnung und die Idee zu einem Bild ist geboren. Acryl bietet mir unendlich viele Möglichkeiten, das zu malen, was mich bewegt.

Dabei unterscheide ich nicht zwischen figürlich oder abstrakt und fokussiere mich nicht auf nur eine Art von Motiv. Ich versuche vielmehr, den Betrachter durch meine Bilder zum Nachdenken zu animieren. In vielfältigster Form.

Meine erste Ausstellung bei der Kieler Kunstmeile im Cittipark. Ich stelle im Obergeschoss in der Herrenschuh-Abteilung von Schuh Heinrich aus.

01.-30. September 2023: Ausstellung im OG an den Säulen und in den jeweiligen Geschäften des CITTI-PARK
01.-16. September 2023: Ausstellung im Erdgeschoss auf der Center-Kunstmeile

Termine

Lesungen

Ausstellungen

Das kommt noch

Freitag, 19. April 2024, 17:00 Uhr Lesung in der Optikwerkstatt AUVIDE in Henstedt-Ulzburg, Neuer Weg 14 Eintritt frei Um Anmeldung wird gebeten unter info@auvide.de oder 04193-95 95 347

Samstag, 20. April 2024, 15:00 Uhr Fiese Brise – „Kreuzverhör“ krimineller Rollentausch im Welcome Center Kiel mit Nina Lund und Lars Herlinghaus Tickets unter:

kiel-sailing-city.de/krimilesung-fiese-brise

Mittwoch, 29. Mai 2024, 19:00 Uhr Lesung im Rahmen des „Krimifestivals OWL“ in der Stadtbücherei Salzkotten, Marktstr. 2, 33154 Salzkotten. Vorverkauf: 10 €; Abendkasse: 12 € Nähere Infos unter: www.krimifestivalowl.de

Sonnabend,01. Juni 2024, 19:00 Uhr Lesung im Selenter Hof, Kieler Str. 24, 24238 Selent Eintritt : 10 €

Sonntag, 19. – Montag, 20. Mai 2024, ab 10.00 Uhr Ausstellung „Tage des offenen Ateliers“ in Kooperation mit Hedi Peters (Hedisign) auf Gut Panker. Jeweils um 15:00 Uhr „Lesehäppchen“ freier Eintritt

Sonntag, 01. – Samstag, 21. September 2024 Ausstellung im Rahmen der Kunstmeile Kiel in den Räumen des Citti-Parks in Kiel

Das war schon

Freitag, 29. September 2023, 18.30 Uhr
Lesung auf Gut Bossee. Karten im Vorverkauf (9,-€) unter info@bossee.de und an der Abendkasse

Sonntag, 22. Oktober, 14 Uhr
Lesung in der Loge
Johannisloge Alma an der Ostsee
Beseler Allee 38, 24105 Kiel
Eintritt 10 €
Karten können unter 0176 60721670
oder hier bestellt werden

01.-16. September 2023: Ausstellung im Erdgeschoss auf der Center-Kunstmeile

Samstag, 25. November 2023, 16.00 Uhr
Lesung „Fiese Brise“ im Welcome Center Kieler Förde, Karten (8,-€) hier buchen:
Karten kaufen

Mittwoch, 24. Januar 2024, 19.30 Uhr Gastlesung im Theater am Wilhelmplatz Kiel im Rahmen des Gastspiels „Hinterm Horizont“ des Kulturvereins Kiel e.V. – leider ausverkauft –

Samstag, 27. Januar 2024, 18:30 Uhr Lesung auf Gut Bossee Zusatzveranstaltung aufgrund großer Nachfrage – leider ausverkauft –

Samstag, 10. Februar 2024, 18:30 Uhr Lesung auf Gut Bossee Zusatzveranstaltung aufgrund großer Nachfrage Vorverkauf (9,- €) unter info@bossee.de und an der Abendkasse

01.-30. September 2023: Ausstellung im OG an den Säulen und in den jeweiligen Geschäften des CITTI-PARK